Yin Yang Massage: beruhigend und belebend

Die Yin Yang Massage ist eine Reise durch deinen gesamten Körper und − wenn du es zulässt − durch deine Seele. Die Besonderheit dieser Massage besteht darin, dass bei jeder Berührung der natürliche Fluss des Chi (die Lebensenergie) befördert wird. Ihre spezielle Dynamik gewinnt sie aus dem Wechselspiel von Yin- und Yang-Elementen: Die Berührungen wechseln zwischen sanft und kräftig, schnell und langsam, tief und flächig. Die Yin Yang Massage gleicht Gegensätze aus und bringt blockierte Energien wieder in Fluss.
Sie greift Elemente der Thai-Yogamassage, von Shiatsu, Polarity, Reflexzonen und Bindegewebsmassage auf.
Yin und Yang verkörpern ein Prinzip des chinesischen Daoismus, das Polarität und Harmonie in sich vereint. Bewegung geht in Stille über, Stille in Bewegung. Der deutsche Tantrameister Andro Rothe hat dieses Prinzip mit östlichen und westlichen Massagetechniken verbunden und daraus eine eigenständige, intensive Körperarbeit entwickelt.

Sei eingeladen, dieses sinnliche Wechselspiel aus Geben und Empfangen direkt am ganzen Körper zu spüren.

Lass dich berühren!