Yin Yang: Polarität im Einklang

Eine Yin Yang Massage ist ein ganzheitliches, dynamisches und sinnliches Erlebnis, bei dem du nackt bist. Ich selbst trage einen Massageschal, der um die Hüfte gebunden wird und auch die Yoni bedeckt. Nach einer kurzen Begrüßung im Sitzen liegst du als erstes auf dem Bauch und ich behandle und dehne deinen Körper von oben nach unten. Darin sind auch tiefe Streichungen an Po, Becken und Steiß enthalten. Anschließend widme ich mich deiner Vorderseite, auch hier ist die Richtung vom Kopf zum Fuß. Die Behandlung gipfelt in einer stillen, Geborgenheit schenkenden Halteposition.

Anders als die Tantramassage spielt die Yin Yang Massage nicht mit der sexuellen Energie, jedoch wird dein Körper überall berührt − Energiebahnen kennen keine Scham.

Eine vollständige Session dauert in der Regel 120 Minuten, davon sind mindestens neunzig Minuten reine Massagezeit.